Beiträge

Gute Vorsätze 2018

Krasser sein

+++ Gute Vorsätze erreichen – 5 Tipps +++
Hast du schon gute Vorsätze für das Jahr 2018. Oder gehörst du zu denen, die es aufgegeben haben, sich gute Vorsätze für den 1. Januar zu setzen. Wir verraten dir 5 Tipps, wie du es in diesem Jahr besser machen und deine Ziele erreichen kannst:

Tipp Nr. 1: Starte schon jetzt
Es ist verrückt, aber statistisch ist bewiesen, dass Menschen die sich in der Nacht vom 31.12. auf den 1.1. gute Vorsätze oder Ziele notieren, diese im Regelfall nicht umsetzen. Warum startest du nicht einfach sofort? Was konkret möchtest du im neuen Jahr anderes machen und warum bis Silvester damit warten?

Tipp Nr. 2: Ziele richtig formulieren
„Mehr für die Gesundheit tun“ ist kein gut formuliertes Ziel, da dein Unterbewusstsein nichts damit anfangen kann. Eine Formel für gute Ziele ist die SMART-Formel:
S für spezifisch, konkret
M für messbar
A für attraktiv (es muss sich lohnen)
R für realistisch
T für terminiert
Wenn du dir gute Vorsätze notierst, dann überprüfe deine Ziele mit dieser Formel. Ein Ziel, dass kein Enddatum kennt, kann niemals erreicht werden. Ein Vorsatz, der für dich nicht attraktiv ist und dich nicht motiviert, wird keine Energie frei setzen.

Tipp Nr. 3: Auf jeden Fall schriftlich
Ein Ziel oder Vorsatz für das nächste Jahr sollte immer schriftlich erfolgen. Notiere dir maximal 3 bis 5 wirklich lohnenswerte Ziele und schreibe dir diese nach oben genannter Formel auf. Lese deine Ziele täglich (am besten laut) morgens und abends. Du wirst sehen, dass diese Form eine unglaubliche Motivation frei setzen kann und du deine Vorsätze in diesem Jahr auch wirklich erreichen wirst.

Tipp Nr. 4: Die 72 Stunden Regel
Starte unbedingt noch innerhalb der ersten 72 Stunden damit, etwas zu tun, was dich deinem Ziel näher bringt. Du möchtest mehr für deine Fitness, Beweglichkeit und dein Wohlbefinden tun, dann mache dir Gedanken, was dazu notwendig wäre. Brauchst du einen Trainer, der dich unterstützt, motiviert und begleitet? Informiere dich schon im Dezember über die verschiedenen Angebote und stelle fest, was am besten zu dir passt.

Tipp Nr. 5: Gemeinsam geht´s leichter
Bestimmt gibt es Freunde oder Bekannte, die ähnliche Vorsätze haben wie du. Startet doch einfach gemeinsam (am besten schon jetzt im Dezember)! Im Dezember ist es eher ruhig, so dass du im Regelfall sofort einen Termin bekommst und loslegen kannst.

Fazit: Warte nicht bis zum 1. Januar um mit deinen guten Vorsätzen zu starten! Wir im Dokan Sportclub würden gern dein Partner im Bereich Fitness, Gesundheit und Vitalität sein 🙂
Jetzt informieren: (030) 92 09 11 19

WLan für alle

Wir haben uns wieder etwas Neues für euch überlegt – sozusagen als kleines Ostergeschenk  

Ab jetzt haben wir ein Gäste-Wlan, die Zugangsdaten erhaltet ihr beim Checkin.

Wie gefällt’s euch?

Mathis Wagenbach

Wir freuen uns über einen neuen Mitarbeiter in unseren Reihen.

Mathis wurde 1992 Paris geboren und hat sein bisheriges Leben dem Ballett gewidmet. Nach seinem Studium (Bühnentänzer), welches er 2013 in London abgeschlossen hat, tanzte er in zahlreichen Theatern innerhalb Deutschlands und in Israel. Jetzt gibt Mathis seine Erfahrungen als Leistungssportler an euch weiter. Er legt besonderen Wert auf die technisch saubere Ausführung von Übungen.

Wir freuen uns sehr auf die vielen neuen Trainingsimpulse, die Mathis uns allen in Zukunft geben wird. Er hat schon viel erlebt – fordert ihn 🙂

Hier könnt ihr sehen, was für geniale Dinge er schon auf die Bühne gebracht hat.

Klicken lohnt sich!

Euer Dokan-Team

Telefonische Erreichbarkeit

Liebe Dokaner,
da wir heute (15. März 2017) unseren Telefonanbieter wechseln, kommt es wahrscheinlich zu Problemen bei der telefonischen Erreichbarkeit. Ihr könnt uns gern per Facebook oder Email (serviceteam@dokan.de) erreichen.
 
Euer Dokan-Team

Internetauftritt

Heute, am 26. Dezember 2016 ist unser neuer Internetauftritt online gegangen. Er ist sicher noch nicht in allen Belangen perfekt und wird daher weiter vervollständigt und verfeinert. Wenn ihr Wünsche oder Anregungen habt, wendet euch bitte an Guido, oder an  mail@dokan.de. Ich würde mich sehr über Verbesserungsvorschläge freuen.

Die neue Seite ist entstanden, da wir demnächst das direkte Buchen- und Absagen von Betreuungsterminen ermöglichen wollen. Zusätzlich wird eine Kursreservierung, z. B. für den Rehasport integriert werden. Dafür war neue Technik notwendig.

Außerdem sollte der Bereich Karate mehr Gewichtung bekommen, ist leider bisher etwas kurz gekommen – aber nur im Internet 🙂 und es soll hübscher und schneller werden.

Wir hoffen, euch gefällt’s

Guido