Öffnungszeiten am 1. Mai

Der Dokan Sportclub ist am 01. Mai von 10.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

Achtung: An diesem Tag finden keine Kurse statt!

Lasst es euch gut gehen 🙂

DM Leistungsklasse – Unfassbar stolz!!!

Applaus, Applaus – Unser Morris hat nach unfassbar spannenden Vorrunden einen sensationellen 3. Platz auf der Deutschen Meisterschaft der Leistungsklasse belegt 💪💪💪

Auch unser Jungsteam hat auf der Deutschen Meisterschaft der Leistungsklasse einen überraschenden 3. Platz erkämpft 👍💪👏 Glück gehört immer dazu, aber wer nichts wagt, kann auch kein Glück haben. Wir sind stolz auf Arnaldo, Daniel, Antonio und Anton.

Aber super stolz können wir auch auf Roxy sein, sie hat 4 hervorragende Kata’s vorgeführt und einen klasse Wettkampf hingelegt – bestimmt steht sie bald auf einem großen Treppchen! Auch Lisa hat ihre erste Deutsche Meisterschaft mit bravour gemeistert. Kenny hat heute leider Pech gehabt, trotz hervorragender Leistung reichte es nicht für eine Medaille, aber ich bin mir sicher, im nächsten Jahr ist eine fällig!

❤️ -chen Glückwunsch!

WLan für alle

Wir haben uns wieder etwas Neues für euch überlegt – sozusagen als kleines Ostergeschenk  

Ab jetzt haben wir ein Gäste-Wlan, die Zugangsdaten erhaltet ihr beim Checkin.

Wie gefällt’s euch?

Öffnungszeiten an den Osterfeiertagen

Karfreitag: 10:00-13:00 Uhr

15. April: 10:00-15:00 Uhr

Ostersonntag: 10:00-13:00 Uhr

Ostermontag: 10:00-13:00 Uhr

Wir wünschen euch frohe Ostern!

StartpHase – für deine Sommerfigur!

Oster-Sonderaktion

bis zum 21. April aktivieren!

10er-Karte für nur 39,- Euro

  1. Hier den Gutschein ausdrucken
  2. Termin vereinbaren (030-92 09 11 19) oder einfach vorbei kommen
  3. Gutschein vorzeigen und beginnen 🙂

Mathis Wagenbach

Wir freuen uns über einen neuen Mitarbeiter in unseren Reihen.

Mathis wurde 1992 Paris geboren und hat sein bisheriges Leben dem Ballett gewidmet. Nach seinem Studium (Bühnentänzer), welches er 2013 in London abgeschlossen hat, tanzte er in zahlreichen Theatern innerhalb Deutschlands und in Israel. Jetzt gibt Mathis seine Erfahrungen als Leistungssportler an euch weiter. Er legt besonderen Wert auf die technisch saubere Ausführung von Übungen.

Wir freuen uns sehr auf die vielen neuen Trainingsimpulse, die Mathis uns allen in Zukunft geben wird. Er hat schon viel erlebt – fordert ihn 🙂

Hier könnt ihr sehen, was für geniale Dinge er schon auf die Bühne gebracht hat.

Klicken lohnt sich!

Euer Dokan-Team

Karateka des Monats: März 2017

Gestern war ein großartiger Tag:

Wir haben im Dokan erstmalig den Karateka des Monats gekürt.
Unsere Wahl für den März 2017 ist auf unseren treuen Karateka „Konrad Pusch“ gefallen. Konrad ist seit über 9 Jahren Mitglied im Dokan – das finden wir super. Besonders weil er auch ohne Turniere regelmäßig, fleißig und motiviert trainiert. Wettkampf ist ist eben nicht alles! Wird danken dir, denn du bist ein unschätzbar toller Bestandteil unseres Vereins  🙂

PS: Vielen Dank auch an Robert Duschinger, er hat den Pokal gesponsert!

Telefonische Erreichbarkeit

Liebe Dokaner,
da wir heute (15. März 2017) unseren Telefonanbieter wechseln, kommt es wahrscheinlich zu Problemen bei der telefonischen Erreichbarkeit. Ihr könnt uns gern per Facebook oder Email (serviceteam@dokan.de) erreichen.
 
Euer Dokan-Team

Morris Tellocke, 3. Platz EM in Sofia

Unser Morris hat bei der Junioren-Europameisterschaft im Kata-Einzel den dritten Platz errungen. In der Kategorie von Morris gingen insgesamt 37 Athleten aus ganz Europa an den Start. Morris musste sich nach starken Vorrundenvorstellungen nur im Halbfinale gegen den späteren Sieger Micky Mrosek aus Frankreich geschlagen geben. Im Kampf um Platz drei sicherte sich unser Vize-Europameister von 2016 mit 3:2 Kampfrichterstimmen die verdiente Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch an Morris und seinen Trainer Guido Wallmann!

Text: Gerald Wagner, BKV
Bild: Christian Grüner, DKV

PS: Wir sind unfassbar stolz auf unsere Athleten, heute besonders auf dich, Morris!!! Du bist für uns Vorbild und Inspiration, Danke!

Bodycombat Workshop

Inhalt: Erlernen und trainieren der fortgeschrittenen Techniken – vom Superman Punch bis zum Thunder-Kick; was kann man tun, um noch effektivere Trainingsergebnisse zu bekommen; Schritt für Schritt lernen die Teilnehmer die komplizierteren Techniken und können sie in Ruhe unter Anleitung verbessern

Nutzen: Die Teilnehmer lernen die korrekte Ausführung der Techniken für ein effektiveres Training, zur Vermeidung von Verletzungen und damit es cool aussieht 🙂 … und Spaß wird es auch machen!

Zielgruppe:  Kursteilnehmer, die mehr aus dem Training rausholen wollen

Benötigt wird:  Handtuch, ausreichend Wasser (Gibt‘s auch bei uns.), bequeme Sportkleidung

Gäste: Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen (Teilnahme ist kostenlos!)

Termin: Sa. 18.03.2017, 10:15–12:15 Uhr